← Zurück

Das Zubehör der Kunststofffenster – Beschlag

siegenia logo
kfv logo

Kování AF titan Ab der dritten Maiwoche wird der Umfangsbeschlag unter der Bezeichnung TITAN AF in die Kunststofffenster versetzt. E geht um die modernste Beschlagversion von der Gesellschaft Siegenia mit innovativen Änderungen.

Zum Herunterladen:
3D Einsicht
Detaillierte Infos über den Beschlag TITAN AF

 

Der Hauptvorteil ist der neue Schellenzapfen, der als ein Sicherheitselement entworfen ist und größere Toleranzen für die Flügelanbringung im Rahmen beim allfälligen Verhängen oder Überspannen dank seiner Konstruktion ermöglicht.

Ein weiterer überzeitlicher Vorteil ist die sehr einfache Befriedigung der Sicherheitsanforderungen der Klasse 2, die zum Beispiel in Österreich schon zu einer Standardlösung in Erdgeschossfenstern und in Räumen den ersten Obergeschossen gehört. Wir erwarten, dass dieser Trends sehr bald auch in den tschechischen Markt kommt. Die Rahmenteile sind in zwei Ausführungen entworfen, und zwar die herkömmliche und die Sicherheitsversion. Sie bestehen aus einer speziellen Metallschicht, der ein sehr beständiger und gleitfähiger Kunststoff zugrunde liegt. Er verursacht - mit dem drehbaren Schellenzapfen - eine minimale Reibung und die langjährige Funktionsfähigkeit von Öffnungen ohne einen Serviceeingriff.

Der Beschlag der Stulpfenster ist exklusiv, auch der passive Stulpflügel verfügt über das Sicherheitsgegenstück in der unteren Ecke. Die Klappfenster können gleichzeitig mit der Mikrolüftung und der sog. Winterlüftung versehen werden, in der die Kipplage einen halben Schritt hat. Die Unterbänder ermöglichen es, mittels des Einstellpunktes den Fensterflügel in Richtung zum Rahmen festzuziehen.

 

26 Jahre aud dem Markt
^